Gesetzliche Krankenversicherung – Änderungen 2020

Im nächsten Jahr drohen den gesetzlich Versicherten höhere Beiträge. Er wurde für die gesetzliche Krankenversicherung beschlossen, dass der durchschnittliche Zusatzbeitrag auf 1,1 Prozent steigen muss, damit die kommenden Kosten gedeckt werden können.

Autoversicherung – Sonderkündigungsrecht nach Beitragserhöhung

Das Sonderkündigungsrecht (Recht auf eine außerordentliche Kündigung) besteht, wenn die Gesellschaft der Autoversicherung eine Beitragsrechnung an den Versicherungsnehmer schickt, die ohne Unfallbedingter Stufung höher ausfällt. Das kann passieren, wenn das Fahrzeug in eine neue Typklasse eingestuft wird.