Beiträge

Immobilie als Altersvorsorge

Die Immobilie wird als Geldanlage bzw. sogar Altersvorsorge immer beliebter. Sie bietet im Alter gleich zwei Möglichkeiten, finanziell unabhängig zu bleiben: Einerseits wohnen Hauseigentümer um etwas günstiger als Mieter, das hat zumindest das Statistische Bundesamt errechnet. Andererseits lassen sich bei vermieteten Immobilien, gerade bei der jetzigen Marktentwicklung, gute Mieteinnahmen erzielen. Aber was lohnt sich mehr?